» Change to English

Auszeichnungen

Förderpreis des St. Leopold Friedenspreises 2011 für humanitäres Engagement in der Kunst, A – Klosterneuburg / Wien, Internationaler Kunstpreis

Zitat aus der Laudatio des Hwst. Herrn Generalabt Propst Bernhard H. Backovsky anlässlich der Preisverleihung:
„…eine meisterhafte Zeichnung…“.

Jury u.a.:

Frau Generaldirektorin Dr. Sabine Haag, Kunsthistorisches Museum, Wien
Herr Generaldirektor Prof. Dr. Ronald de Leeuw, Rijksmuseum, Amsterdam
Herr Direktor Mag. Peter Weinhäupl, Leopold Museum, Wien

Internationaler Kunstpreis 2011 der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (1. Preis)

Zitat aus der Laudatio von Frau Prof. Dr. Müller-Tamm, Leiterin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, anlässlich der Preisverleihung:
„… Dieses breite Bedeutungsspektrum zwischen Spiegelung und Reflexion und nicht zuletzt die Staunen erregende zeichnerische Präzision machen diese Arbeit so bezwingend, in jeder Hinsicht aufregend und damit preiswürdig.“    
                
Jury u.a.:

Frau Prof. Dr. Pia Müller-Tamm, Direktorin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
Herr Prof. Dr. Götz Adriani, Vorstand der Stiftung der Kunsthalle Tübingen

Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises 2009

Zitat aus der Laudatio des Landrates des Main-Kinzig-Kreises Erich Pipa anlässlich der Preisverleihung:
„...ihre Arbeiten haben die Jurymitglieder überzeugt, denn sie fordern das Auge des Betrachters durch viele, bis ins kleinste gezeichnete Einzelheiten heraus. Auf den ersten Blick könnte man meinen, es wären Fotografien. Erst wenn man genauer und auch länger hinschaut, merkt man, dass die gemalten oder gezeichneten Bilder ungewohnt und irritierend wirken.“

Internationaler Kunstpreis 2008 der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (2.Preis)

Zitat aus der Laudatio von Frau Prof.Dr.Rödiger-Diruf, Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe i.R. anlässlich der Preisverleihung:
„...mit einem unglaublichen Realismus...bis in jedes Detail durchgestaltet. Die bestechend sensible und zugleich stoffliche Behandlung...zeugt von einem besonderen künstlerischen Vermögen.“

Jury u.a.:

Herr Prof. Dr. Götz Adriani, Vorstand der Stiftung der Kunsthalle Tübingen
Herr Prof. Günther Wirth, Kunstkritiker, Stuttgart

Nominierungen

2017 Internationaler Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, Karlsruhe, "Mord im Museum"
2016 Internationaler Perron-Kunstpreis für Grafik, Stadt Frankenthal/Pfalz
2016 Internationaler Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, Karlsruhe, "Schöne, böse Bilder"
2012 Österreichischer St. Leopold Friedenspreis für humanitäres Engagement in der Kunst, A – Klosterneuburg/Wien, Internationaler Kunstpreis, „Menschenwürde contra Zynismus“
2012 Internationaler Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, Karlsruhe, „Der historistische Blick-200 Jahre Fortschritt“
2011 Internationaler Lucas-Cranach-Kunstpreis der Stadt Kronach, „Menschenbilder“
2010 Internationaler Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, Karlsruhe, „Oase als Phänomen“
2009 Kunstpreis der Bernd-Rosenheim-Stiftung, Rosenheim-Museum, Offenbach, „Wettkampf, Sieg und Niederlage“
2007 Internationaler Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, Karlsruhe, „Großstadt“

 

Projekte

2015 Start des Projektes „1944/1945“
2014 Start Projekt „Bethlehem“
2013 Start des Projektes „INK meets Dutch masters Suite“
2011 Start des Projektes „duende de España“
2010 Start der Ausstellungsreihe Projekt „INK trifft Grimm“ durch die hessischen Grimm-Städte
2009 Start des Projektes „Mit dem Rücken zur Wand“ zur Unterstützung des Tatort-Vereines und Verbesserung der Lebenssituation der Straßenkinder von Manila

 

Ausstellungen

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Spanien
u.a. in Berlin, Bern, Frankfurt/M, Karlsruhe, Madrid, Wien
u.a. ART Madrid, ART Karlsruhe
u.a. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in Berlin und Bonn
Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen im In- und Ausland
Jurymitglied des Kulturpreises des Main-Kinzig-Kreises seit 2016
Jurymitglied des spanischen Kunstpreises Concurso pintura directa 2017

INK Sonntag-Ramirez Ponce ist mehrfach international und national ausgezeichnete freischaffende Künstlerin (seit 2006) und lebt und arbeitet im hessischen Spessart und in Andalusien/Spanien. Ihre Kunstprojekte verbinden Menschen von New York bis Manila.

Share this content ... Inhalt teilen

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn